Aufnahme-Equipment

Höchste Ansprüche an die Audio-Qualität sind für MBM selbstverständlich. Mit weniger als Perfektion geben wir uns nicht zufrieden. Für Mikrofone, Signalwege und Effektgeräte gilt eine klare Prämisse: unverfälscht und in bester Qualität muss das Audiosignal auf dem Speichermedium ankommen.

Mikrofone

Analog:
Neumann KM 130/131, 143, 140, 120, 184, U87
Schoeps: MK 2 S, MK 21, MK 4
Sennheiser: MKH 800 Twin, MKH 8020, 8040, 8050, 8090 mit aktiven Stativstangen, MKH 20, MKH 40
DPA (Brüel & Kjaer) 4006
Schnurlos: Sennheiser EW3732 mit SKM5200 und Neumann KK105S
  
Digital:
Neumann: KMD 133, 143, 184
Sennheiser: MKH 8020, 8040, 8050, 8090 mit aktiven Stativstangen

Eingang Digital

Digitale Mikrofon-Vorverstärker:
RME Octamic XTC
RME DMC 842
 
MADI Formatkonverter:
RME ADI 6432,
RME MADIBridge
  
Audio Interfaces:
RME Fireface UFX,
RME MADIFace XT,
RME Fireface 800

Mixing

Mischpult:
Sony DMX-R100, 56 Eingangskanäle, Auflösung: 32/40bit Gleitkomma-Arithmetik, max. 96kHz

Aufzeichnung:
Harddisc Recorder:
Magix Sequoia 13 192 Spuren
  
CD-Recorder:
TASCAM CD-RW 901 SL
DAT-Recorder:
Tascam DA 45 HR max. 24bit

Outboard Hall/Effekte:
LEXICON 960 L
Bricasti M7
tc electronic M-6000
Waves MaxxBCL

Broadcast

Übertragung:
Lake People Postübergabeverstärker trafosymmetriert
ISDN Codec: MAYAH Centauri II 3001
Kompatibilität: Telos Zephyr, Dialog4 MusicTaxi und Slimline, CDQPRIMA, Pronto, AVT 7kHz u.a.

Kommunikation:
PROTEC 8-Kanal-Kommandoanlage, Walkie talkies, Bühnen-Talkback, Dirigententelefon, Rotlicht

Abhöre

Monitoring:
Digitales Stereo-/ Surroundmonitoring:
t.c. electronic/Dynaudio acoustics AIR 6
Stereomonitoring:
Neumann KH 120 A

Akustikausbau:
RBO Hermann Ruhl, Eltville

Kopfhörer:
Sennheiser He 60/HEV 70 Elektrostat,
Sennheiser HD 650/600, AKG 501/702

Peripherie:
DVD, CD, MD, MC, Sat-TV und -Radio, DV-Video-Monitoring, DTS- und Dolby Digital (AC-3)-Decoder SACD-Creator